Folgen

Absenderadresse

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für die Versendung Ihrer Newsletter eine Absenderadresse mit eigener Domain verwenden, also zum Beispiel max.mustermann@meinemusterfirma.de. Meinemusterfirma.de ist in diesem Beispiel die Domain.

Keinesfalls sollten Sie als Absender eine Freemail-Adresse verwenden. Bitte benutzen Sie als Absenderadresse für Ihren Newsletter also nicht E-Mail-Adressen von Yahoo, GMX, GMAIL, Hotmail, T-Online und Co. 

Newsletter die mit einer E-Mail Adresse von Gratisanbietern wie Yahoo und Co versendet werden, werden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bei jedem Empfänger im Spam-Ordner landen oder überhaupt gar nicht zugestellt werden. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

War dieser Beitrag hilfreich?

Und aus welchem Grund haben Sie so gewertet? Optional

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Kommentare