Folgen

Wie verbinde ich Google Analytics mit meinem CleverReach Account?

Google Analytics ist eines der weitverbreitesten und meist genutzten Analyse-Tools. Mit Google Analytics haben Sie eine zusätzliche Reportmöglichkeit und Sie können relevante Informationen über das Nutzerverhalten Ihrer Kunden erhalten und diese analysieren. Folgende Informationen können Sie beispielsweise erheben:

  • die Anzahl an Aufrufen Ihrer Webseite
  • die Herkunft Ihrer Besucher
  • Verweildauer auf Ihrer Seite
  • Suchbegriffe, Zielseiten, Einstiegsseiten
  • Conversions

Nutzen Sie Google Analytics in Ihren Mailings, um noch mehr über Ihre Kunden zu erfahren und Ihre Umsätze zu messen. 

Ablauf der Einrichtung:

Gehen Sie in Ihrem CleverReach Account auf Mein Account / Extras / Integrationen:

mceclip0.png

Klicken Sie auf Google Analytics und auf den Button "Neue Verbindung herstellen". 

Anschließend öffnet sich ein neues Fenster, wo Sie die Logindaten zu Ihrem Google Analytics Account eingeben müssen. Jetzt sind die beiden Softwares miteinander verbunden.

Bei der E-Mail Erstellung setzen Sie bitte in dem Reiter Einstellungen bei "Google Analytics" einen Haken:

mceclip1.png

Im Report der versendeten Email erhalten Sie diese Auswertung (mit den Zahlen zu Ihrer Email):

mceclip2.png

 

Welche Gründe gibt es, wodurch die Zahlen nicht im Report gezeigt werden?

  • In der Email sind Links auf deren Landingpages das Google Analytics Script nicht eingefügt wurde. 
  • Der Token muss neu erstellt werden. Unter Mein Account / Einstellungen / Integrationen können Sie einfach die Verbindung neu herstellen.

Weitere wichtige Informationen:

  • Um Google Analytics-Tracking zu aktivieren, muss die verlinkte Webseite ebenfalls über Google Analytics verfügen. Bei der Auswertung können Sie Ihr Mailing mit CleverReach® als Kampagnenquelle finden.
  • Durch die Aktivierung werden an alle Links in Ihrem Newsletter entsprechende Parameter für Google Analytics angehängt. Dabei werden die Links für jeden einzelnen Newsletter eindeutig gekennzeichnet, so dass Sie die Herkunft Ihrer Besucher auf der Webseite genau zuordnen können.
  • Kampagnenquelle (utm_source): Das ist in unserem Fall Ihr jeweiliger CleverReach® Newsletter
  • Kampagnenmedium (utm_medium): Ihre Kampagne wird über das Medium E-Mail verbreitet.
  • Kampagnenname (utm_campaign): So heißt die gesendete Kampagne
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare