Folgen

Prepaid Preise CleverReach

Bei unseren Tarifen gibt es neben den monatlichen Tarifen (Flatrate und High Volume Tarif) auch unseren Prepaid Tarif, der besonders für seltenere Newsletterversände geeignet ist.

Beim Prepaid Tarif können Sie einmaliges Kontingent oder ein Monats-Abo buchen. Was welcher Tarif genau bedeutet, können Sie hier nach lesen:

Prepaid einmalig

Bei "Prepaid einmalig" buchen Sie ein festes Kontingent an E-Mails, welches nach und nach aufgebraucht werden kann, wann immer Sie mögen. Es lohnt sich vor allem dann, wenn Sie nur wenig oder sehr unregelmäßig versenden, zum Beispiel nur alle 3 Monate.

Hier buchen Sie ein festes Kontingent, zum Beispiel 5.000 E-Mails. Wenn Sie nun eine Empfängerliste mit 1.500 aktiven Empfängern anschreiben haben Sie noch 3.500 Prepaid-Mails über. 

Das gebuchte Kontingent bzw. die übrig gebliebenen Mails bleiben unbegrenzt lange im Account vorhanden, so dass Sie dieses Kontingent auch jederzeit später noch verwenden können. 

Prepaid Monats-Abo

Das Prepaid Monats-Abo ist eine Mischung der Flatrate und des Prepaid-Tarifs. Es richtet sich an Versender, welche nur einen bestimmten Teil Ihrer aktiven Empfänger im Monat anschreiben möchten. Dieser Tarif startet jeden Monat neu - Sie zahlen erneut den Preis für das Abo und erhalten Ihre gebuchte Versandmenge. Übrig gebliebene Mails aus dem letzten Monat verfallen zum Stichtag.

Ein Beispiel: Sie haben 10.000 aktive Empfänger im Account. Von diesen schreiben Sie aber nur 900 Empfänger jeden Monat überhaupt an. Hier ist das Prepaid Monats-Abo die günstigste Variante für Sie. 

Wenn Sie - zum Beispiel - das Monats-Abo mit 1000 Prepaid-Mails buchen, erhalten Sie jeden Monat 1000 Prepaid-Mails. Sie können jetzt 1.000 Mails senden, zum Beispiel eine Mail an 1000 Empfänger oder 2 Mails an 500 Empfänger usw. 

Das Prepaid Monats-Abo kann jederzeit zum Ablauf des jeweiligen Zeittraums (30 Tage) gekündigt werden.  

Unsere aktuellen Prepaid Preise:

Bildschirmfoto_2019-10-18_um_10.16.12.png

Alle Preise sind zzgl. gesetzlicher MwSt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare