Folgen

Wechseln vom Classic Editor in den HTML- oder Quellcode Editor

Hinweis: Dieser Helpcenter Artikel beschreibt das Vorgehen in unserem Classic Editor für die Newsletter Erstellung. Der Classic Editor wird technisch gesehen nicht mehr weiterentwickelt.

Wir empfehlen Ihnen Ihr Mailing zukünftig in unserem Newsletter Editor zu erstellen. Dieser wird stetig weiterentwickelt, ist einfacher in der Handhabung und bietet Ihnen viele hilfreiche und nützliche Funktionen.

Wie Sie im Newsletter Editor den Editor für die Mailing Erstellung wechseln, erfahren Sie in diesem Helpcenter Artikel.

Während Sie Ihr Mailing im Classic Editor bearbeiten (im Menüpunkt [Inhalt]), klicken Sie auf [Vorlage].

Bildschirmfoto_2021-05-03_um_08.31.12.png

Nun haben Sie die Möglichkeit, zwischen drei Editoren zu wechseln.

Bildschirmfoto_2021-05-03_um_08.29.31.png

Der Classic Editor Arbeiten Sie mit übergreifenden Styles und unseren vorgefertigten Elementen. 
Der HTML Editor Dieser Editor bietet die Möglichkeit, HTML mittels eines grafischen Editors zu gestalten. Dieser Editor wird für Finetuning und erfahrenere Anwender mit speziellen Anforderungen empfohlen.
Der Quellcode Editor Nur für erfahrene Anwender geeignet. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich mittels Quellcode
Der Newsletter Editor  In unserem Newsletter Editor können Sie Ihr Mailing schnell und einfach im Drag & Drop Stil erstellen und haben viele Design Möglichkeiten. Wir empfehlen diesen Editor zu verwenden, besonders in Verbindung mit unseren Templates.

Wichtige Hinweise

  • Wir stellen zwar die Möglichkeit zur Verfügung, direkt den Quellcode zu bearbeiten, werden aber bei auftretenden Problemen keinen Support leisten.
  • Der HTML- und Quellcode-Editor ist ein sensibles Tool, welches entsprechendes Fachwissen erfordert. Hier steht der Editierende selbst in der Verantwortung.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare