Folgen

Wozu benötige ich gruppenübergreifende Felder?

Mit gruppenübergreifenden Feldern haben Sie die Möglichkeit, zentrale Datenbankfelder anzulegen, die in allen Gruppen verfügbar sind. Die Nutzung ist z. B. sinnvoll, wenn Sie eine Mail an mehrere Gruppen versenden und hierbei personalisieren möchten. Folgende Vorteile ergeben sich durch die Nutzung dieser Felder:

  1. benötigte Felder müssen nur 1x angelegt werden (statt separat in jeder Gruppe).
  2. Mails an mehrere Gruppen können personalisiert werden.
  3. Änderungen zu einer E-Mail-Adresse (wie z. B. Name, Anrede, etc.) in Gruppe A werden automatisch auch in allen anderen Gruppen übernommen (Redundanz).

Innerhalb einer jeden Gruppe finden Sie unter [Einstellungen] > [Felder] die verfügbaren Datenbank-Felder. Im oberen Bereich finden Sie die gruppenbezogenen Felder. Diese sind ausschließlich für diese Gruppe gespeichert. Im unteren Bereich finden Sie die gruppenübergreifenden Felder, welche in jeder Gruppe verfügbar sind.

Um gruppenübergreifende Felder anzulegen, fügen Sie einfach ein neues Feld hinzu und aktivieren die Checkbox [Gruppenübergreifend]. Automatisch ist dieses Feld nun in allen Gruppen angelegt.

Somit können Sie z. B. einmalig die Felder Anrede, Vorname und Nachname als gruppenübergreifende Felder anlegen, welche dann bei neuen Gruppen bereits vorhanden sind.

Wichtige Hinweise:

  1. Lokale Felder können nicht in gruppenübergreifende Felder konvertiert werden. Sie müssen in diesem Fall die Felder komplett neu anlegen und durch einen Import die Daten dann in diese Felder übertragen.
  2. Wenn Sie Mailings an mehrere Gruppen versenden und personalisieren möchten, müssen gruppenübergreifende Felder verwendet werden.
  3. Sollten Sie gruppenübergreifende Felder löschen, werden sämtliche Informationen in allen Gruppen auf dieses Feld bezogen mitgelöscht.
  4. Wenn sich der Wert eines Empfängers in einem gruppenübergreifenden Feld ändert (z. B. Nachname), erfolgt diese Änderung automatisch in allen Gruppen, in welche der Empfänger vorhanden ist.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare