Folgen

Berechnung der Qualität eines Empfängers

Die Qualität des Empfängers wird prozentual anhand seiner Aktivitäten ermittelt. Dabei erhält der Empfänger für jede (einmalige) Aktion Punkte pro zugestellter E-Mail.

  1. Erfolgt eine Öffnung und ein Klick, so hat der Empfänger 100% dieser Mailingaktion erreicht (5 Sterne)
  2. Erfolgt lediglich eine Öffnung oder ein Klick, so hat der Empfänger 50% dieser Mailingaktion erreicht (3 Sterne)
  3. Erfolgt keine Öffnung oder Klick, so erhält der Empfänger keine Punkte (0 Sterne)

Die 5 Sterne Qualitätsanzeige zeigt den durchschnittlichen Wert aller an den Empfänger zugestellten E-Mails.

Beispiel:

In der ersten E-Mail klickt und öffnet der Empfänger und erhält somit die volle Punktzahl (100% Aktion = 5 Sterne). Die zweiten E-Mail öffnet er nur und erhält die halbe Punktzahl (50% Aktion -> 3 Sterne). Daraus ergibt sich eine durchscnittliche Bewertung von 4 Sternen (75%).

Über die Segmentenfunktion können Sie später die Qualität der Empfänger filtern, um z. B. alle Empfänger zu ermitteln, welche über drei Sterne oder mehr verfügen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare