Folgen

Warum erscheinen trotz Personalisierung keine Daten?

Die Platzhalter der Personalisierung funktionieren nur, wenn Sie entsprechende Daten bei Ihren Empfängern hinterlegt / importiert haben. Prüfen Sie den Inhalt der einzelnen Felder der Empfänger auf Vollständigkeit. Es ist darauf zu achten, dass Sie die korrekten Variablen-Bezeichnungen innerhalb Ihrer Mailings verwenden.

Am einfachsten können Sie die Personalisierungen direkt aus dem Menüpunkt [Tags] im Mailing-Editor hinzufügen.


Wichtiger Hinweis:
Möchten Sie ein Mailing an mehrere Gruppen gleichzeitig versenden, müssen Sie innerhalb der Empfängergruppe sog. gruppenübergreifende Felder verwenden, damit die Personalisierung über mehrere Gruppen funktioniert. Infos dazu finden Sie hier.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare