Automatischer Abgleich der Blocklist vor Empfänger Import

Lesezeit: 4,5 min

CleverReach verfügt über ein Blocklist-Feature, welches unerwünschte oder problematische Empfänger in verschiedenen Integrationen blockiert, schon bevor Sie Empfängerlisten zu CleverReach importieren.

Welche Vorteile eine Blocklist Filterung generell mit sich bringt und wie das in unserer CleverReach Umgebung aussieht, erklären wir Ihnen im Artikel Blocklist - Übersicht und Verwendung.

Alle E-Mail-Adressen, die auf der Blocklist eingetragen sind, werden bei Importen und Mailings automatisch ignoriert.

Hinweis: Für alle Shop-Systeme kann bei der initialen Synchronisierung zwischen CleverReach und dem System die Blocklist Konfigurierung schon eingestellt werden. 

So richten Sie nachträglich das Blocklist-Feature in folgenden Shopsystemen ein:

    1. Loggen Sie in Ihrem Shopify Account ein.

    2. Klicken Sie links im Menü auf die CleverReach App (oder installieren Sie diese im App Store.)

    3. Wählen Sie den Reiter Einstellungen und scrollen Sie nach unten bis zu E-Mail-Blocklist-Filter konfigurieren.

    4. Beim Filter-Typ Statisch können Sie einzelne E-Mail-Adressen eingeben:

    5. Beim Filter-Typ Platzhalter können Sie E-Mail-Adressen einer gesamten Domain für die Synchronisierung ausschließen:
    1. Loggen Sie in Ihrem Magento Account ein.

    2. Klicken Sie links im Menü auf die CleverReach App (oder installieren Sie diese vorher über den Menüpunkt Find Partners & Extensions.)

    3. Wählen Sie den Reiter Einstellungen und scrollen Sie nach unten bis zu E-Mail-Blocklist-Filter konfigurieren.

    4. Beim Filter-Typ Statisch können Sie einzelne E-Mail-Adressen eingeben:

    5. Beim Filter-Typ Platzhalter können Sie E-Mail-Adressen einer gesamten Domain für die Synchronisierung ausschließen:
    1. Loggen Sie sich in Ihrem Shopware Account ein.
    2. Klicken Sie links im Menü auf Erweiterungen > Meine Erweiterungen (oder installieren Sie diese im Store.
    3.  Klicken Sie neben der CleverReach Erweiterung auf die drei Punkte •••. Wählen Sie Erweiterung öffnen.

    4. Wählen Sie den Reiter Einstellungen und scrollen Sie weiter nach unten bis zu E-Mail-Blocklist-Filter konfigurieren.

    5. Beim Filter-Typ Statisch können Sie einzelne E-Mail-Adressen eingeben:

    6. Beim Filter-Typ Platzhalter können Sie E-Mail-Adressen einer gesamten Domain für die Synchronisierung ausschließen:

    1. Loggen Sie in Ihrem WooCommerce Account ein.

    2. Klicken Sie links im Menü auf WooCommerce > CleverReach oder klicken Sie auf WooCommerce > Erweiterungen, falls Sie die CleverReach Anbindung installieren möchten.
    3. Wählen Sie den Reiter Einstellungen und scrollen Sie nach unten bis zu E-Mail-Blocklist-Filter konfigurieren.

    4. Beim Filter-Typ Statisch können Sie einzelne E-Mail-Adressen eingeben:

    5.  Beim Filter-Typ Platzhalter können Sie E-Mail-Adressen einer gesamten Domain für die Synchronisierung ausschließen:
    6. Klicken Sie abschließend auf Synchronisierung erzwingen, um E-Mail-Adressen auf die Blocklist zu setzen, ohne sie zu CleverReach zu importieren.

Hilfe & Support

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie jederzeit gerne unser Service Team kontaktieren.