Folgen

Fehlersuche

Fast jede Fragestellung zum Automation Center hat als Ursache, dass das Automation Center scheinbar die E-Mails nicht wie gewohnt versendet. Hier stellen wir Ihnen verschiedene mögliche Ursachen dafür da.

 

1.) Die Automation hat keinen Startpunkt

Jede Automation braucht einen Startpunkt. Als Startpunkte einer Automation eignen sich die Ereignisse Newsletter-Anmeldung, Bestellvorgang oder Kalender.

registrierung.png kauf.png kalender.png

Ist ein Startpunkt vorhanden überprüfen Sie bitte ob die Verknüpfung zwischen Startpunkt und dem nächsten Element korrekt ist. Manchmal sieht es nur so aus als wenn eine Verknüpfung vorhanden ist, zum Beispiel weil zwei Linien sich überschneiden. Dies lässt sich durch Klicken und Ziehen analysieren.

dwe_Snap_2017.08.01_11h32m04s_001_.png

dwe_Snap_2017.08.01_11h32m28s_002_.png

 

2.) Die Automation ist nicht aktiviert

Eine Automation wird nur dann versendet wenn Sie aktiviert ist. Den Button zur Aktivierung finden Sie in der Automation oben rechts.

dwe_Snap_2017.08.01_11h56m04s_007_.png

 

3.) Die E-Mail ist nicht korrekt hinterlegt

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die E-Mail nicht korrekt hinterlegt ist. Um dies zu kontrollieren klicken Sie über der E-Mail auf das Stiftsymbol.

dwe_Snap_2017.08.01_11h39m44s_003_.png

Nur wenn um das Mailing ein orangener Rahmen ist, ist das Mailing korrekt hinterlegt.

dwe_Snap_2017.08.01_11h41m02s_004_.png

Wenn kein orangener Rahmen zu finden ist wählen Sie bitte das korrekte Mailing aus und klicken auf Speichern.

 

4.) Die Empfängeraktion kann nicht gemessen werden

Wenn Sie mit einer Empfängeraktion arbeiten die einen Klick oder eine Öffnung misst kann es vorkommen, dass diese Empfängeraktion nicht korrekt gemessen werden kann und alle Empfänger die Automation immer im "falsch"-Strang fortführen.

dwe_Snap_2017.08.01_11h47m31s_005_.png

Obwohl der Empfänger die E-Mail geöffnet hat oder auf den Link geklickt hat erhält er nicht die zweite E-Mail.

Dies hat die Ursache meist in der Datenschutzkonformität. Sie haben dann in Ihrem Account unter [Account] - [Einstellungen] - [Allgemeines] die Datenschutzkonformität aktiviert. Durch die Aktivierung der Datenschutzkonformität ist Ihr Account 100% datenschutzkonform. In den Reports werden Daten der öffnenden und klickenden Empfänger anonymisiert dargestellt. Die Aktivierung unterbindet zusätzlich die Erhebung und Verarbeitung vollständiger IP-Adressen.
Anonymisiert heißt hier auch, dass nicht gespeichert wird wer eine E-Mail geöffnet hat oder wer einen Link angeklickt hat. Dadurch dass dies nicht gemessen wird, wird bei allen Empfängern die Automation unter "falsch" fortgeführt.

 

5.) Die E-Mail wird versendet, kommt aber nicht an

Um zu kontrollieren ob eine E-Mail gesendet wurde wechseln Sie bitte in das Empfängerprofil. Klicken Sie dazu in Ihrem Account auf [Gruppen] und wechseln in die jeweilige Gruppe. Klicken Sie nun den Empfänger an und dort auf den Button [Aktivitäten].

Hier können Sie nachvollziehen ob eine E-Mail an den Empfänger gesendet wurde.

dwe_Snap_2017.08.01_12h01m15s_008_.png

Wenn die E-Mail gesendet wurde aber nie angekommen ist, so ist davon auszugehen dass die E-Mail im Spam-Ordner des Empfängers ist oder der Spamfilter des Empfängers bzw. seiner Firma die E-Mail gelöscht hat.

Zur Verbesserung der Zustellbarkeit befolgen Sie bitte die Ratschläge dieses Artikel.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare