Folgen

Installation ZohoCRM Integration

Die CleverReach® Zoho Integration Anwendung bietet die Synchronisation Ihrer Zoho Daten (Kontakte, Accounts und Leads) mit Ihren CleverReach® Empfängerlisten.


Funktionen

  • Übertragung aller Zoho Kontakte, Accounts und Leads zu CleverReach®
  • Double-Opt-In Option für neue Kunden
  • Synchronisation Ihrer CleverReach® Empfänger mit Ihren Zoho Kontakten, Accounts und Leads.

Installation

Für die Installation der CleverReach® Zoho Anwendung gibt es keine Voraussetzungen, gehen Sie einfach auf:

https://zoho.cleverreach.com/?client_id=[CLIENT_ID]&language=de


[CLIENT_ID] ist Ihre CleverReach® Customer ID (Kundennummer).


Erstkonfiguration

Wird die Anwendung zum ersten Mal gestartet, öffnet sich der Erstkonfigurationsmodus mit drei einfachen Schritten. In diesem Modus werden nur konfigurierte Schritte aktiviert. Sie können nicht einfach mit dem nächsten Schritt vorfahren, ohne den aktuellen Schritt zu konfigurieren. Die einzelnen Schritte sind mit Nummern markiert


cr_1_tabs_de.jpg


Schritt 1: Konfigurationen

Verbinden Sie Ihren CleverReach® Account indem Sie auf “Verbinden” klicken. Dasselbe gilt für Zoho.

cr_2_wizard_1_de.png

Verbindung zu Zoho

Schritt 1: Klicken Sie auf “Verbinden”.
Schritt 2: Es öffnet sich ein Login Fenster. Bitte geben Sie Ihre Daten ein und autorisieren Sie die Eingabe.


cr_3_oauth_zoho_en.png

Schritt 3: Sie werden weitergeleitet auf die CleverReach® Konfigurationsseite.
Schritt 4: Der Status wird geändert zu Verbunden.
Schritt 5: Mit einem Klick auf “Zurücksetzen” werden die Konfigurationen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und die Erstkonfiguration wird aktiviert.


Verbindung zu CleverReach®

Schritt 1: Klicken Sie auf “Verbinden”.
Schritt 2: Es öffnet sich ein Login-Fenster. Bitte geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf “Autorisieren”.

cr_4_connection_cleverreach_de.jpg

Schritt 3: Sie werden weitergeleitet auf die CleverReach® Konfigurationsseite.
Schritt 4: Der Status wird geändert zu Verbunden, und der “Weiter” Button wird aktiviert.
Schritt 5: Mit einem Klick auf “Zurücksetzen” werden die Konfigurationen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und die Erstkonfiguration wird aktiviert.

Auf dieser Seite können Sie außerdem Double-Opt-In aktiveren oder deaktiveren, je nachdem ob Sie Ihren Empfängern Double-Opt-In E-Mails senden möchten. Zudem können Sie auch den Debug-Modus an- oder ausschalten, wodurch das System alle Useraktivitäten protokolliert.

cr_5_wizard_1_connected_de.png

Klicken Sie auf „Weiter“ um zum nächsten Schritt im Einrichtungsprozess zu gelangen.


Schritt 2: Kundengruppen

Bei diesem Schritt ordnen Sie Ihre Zoho Kontakte, Accounts und Leads Ihren bereits existierenden CleverReach® Empfängergruppen zu und wählen, wenn nötig, ein Opt-In Formular aus, welches Sie als Anmeldebestätigung an Ihre Empfänger verschicken möchten.

Wenn für die CleverReach® Empfängergruppe die Option “Keine” ausgewählt ist, werden die dazugehörigen Zoho Daten weder CleverReach® zugeordnet noch importiert.

cr_7_customer_groups_de.png

Sie können durch einen Klick auf “Vorherige Seite” zum ersten Schritt zurückkehren, und mit einem Klick auf “Weiter” mit Schritt 3 fortfahren.


Schritt 3: Import

Im letzten Schritt können Sie ihre Kunden importieren, indem Sie auf “Import starten” klicken.

cr_8_import_de.jpg

Nach Abschluss des Imports sind alle Einstellungen gespeichert und die Zoho Kontakte wurden erfolgreich zu den ausgewählten CleverReach-Gruppen importiert.

Bitte beachten Sie, dass der Import im Hintergrund läuft. Der Ladebalken zeigt den aktuellen Fortschritt an und wird automatisch aktualisiert. Der Importprozess wird nicht abgebrochen, wenn die Seite vom Benutzer aktualisiert wird.


Einstellungen ändern

Nach der ersten Konfiguration können Sie jegliche Einstellungen in den Konfigurationen der Schnittstelle ändern. Im Tab-Modus ist jeder Tab unabhängig voneinander aufrufbar.

cr_6_configuration_de.png


Konfiguration

In den Konfigurationen können Sie:

  • Den Debug-Modus aktivieren oder deaktivieren
  • Alle Einstellungen zurücksetzen – mit einem Klick auf “Zurücksetzen” werden alle Werte auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und die Erstkonfiguration wird gestartet.

Kundengruppen

Im Bereich “Zuordnungen” können Sie Zuordnungen und Opt-In Formulare ändern.

Import

Im Bereich Import können Sie Kunden in CleverReach® importieren.


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare