Folgen

Der erweiterte Workflow

Der erweitere Workflow ist für komplexe und individuelle Automationen mit sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten.

Die Elemente aus der rechten Menüleiste können Sie einfach über Drag&Drop in den linken Reißbrett-Aufbau der Automation ziehen. Die Elemente können an den Punkten miteinander verbunden werden und hiermit legen Sie die Abfolge der Automation fest.

Jedes Icon das noch nicht korrekt eingestellt wurde – oder dem eine Verbindung fehlt, hat einen roten Rahmen um die Beschreibung sowie ein rotes Stiftsymbol:

Snap_2017.04.17_19h39m01s_006_.png

Sobald das Element korrekt eingestellt ist wird der Rahmen weiß und der rote Stift verschwindet

Snap_2017.04.17_19h41m17s_007_.png

 

Start

dwe_Snap_2018.06.12_09h53m18s_003_.png

 

Jede Automation startet mit einem von vier Ereignissen.

 

registrierung.png Newsletter Anmeldung
Die folgenden Ereignisse finden für einen Empfänger statt nachdem dieser sich in einem bestimmten Formular oder allen Formularen in eine bestimmte Gruppe registriert hat.
Jede Automation kann frühestens 15 Minuten nach Empfängerregistrierung starten.
   
kauf.png Kauf einer Ware
Die folgenden Ereignisse finden für einen Empfänger statt der in einer bestimmten Gruppe ist und eine bestimmte Ware oder irgendeine Ware gekauft hat.
   
kalender.png

Kalender
Die folgenden Ereignisse finden täglich, an einem bestimmten Wochentag (wiederholend), in einer bestimmten Kalenderwoche, monatlich oder nach einer Liste von festlegbaren Tagen statt.

Einem Kalender-Ereignis folgt direkt die Aktion „Empfängergruppe laden, da sonst die Automation von keinem Empfänger empfangen werden wird.

   
dwe_Snap_2018.06.12_09h55m12s_004_.png

TAG-gesteuerter Start
Diese Automation startet für jeden Empfänger der einen bestimmten Tag erhält. Dabei ist es egal ob der Tag durch einen Klick, eine Integration oder manuell zu dem Empfänger hinzugefügt wird.

Die erste E-Mail nach den Ereignissen „Anmeldung“ und „Kauf einer Ware“ kann frühestens 5 Minuten nach Registrierung / Kauf entsendet werden.

 

Weitere Ereignisse

empfaengeraktion.png Empfängeraktion in einer E-Mail
Prüft ob ein Empfänger in einer bestimmten E-Mail eine bestimmte Aktion durchgeführt hat. Aktionen können sein

a. Öffnen einer E-Mail
b. Klicken eines bestimmten Links
c. Klicken irgendeines Links.

 

Aktionen

empfaengerladen.png Empfängergruppe laden
Lädt eine bestimmte Empfängergruppe oder ein Segment aus einer Gruppe. Nur die Empfänger in dem Segment oder in der Gruppe erhalten die folgenden E-Mail.
   
datenaendern.png Ändere Daten
Schreibt einen frei festlegbaren Wert in ein Feld aller Empfänger die in dieser Automation an dieser Stelle aktiv sind
   
emailneu.png

E-Mail versenden
Verschickt an alle Empfänger die in der Automation an dieser Stelle ankommen eine bestimmte E-Mail

   
empfaengerloeschen.png Lösche Empfänger
Alle Empfänger die an dieser Stelle der Automation ankommen werden aus der Gruppe oder aus allen Gruppen gelöscht

 

Flusskontrolle

wenndannfilter.png

Wenn / Dann Funktion
Eine Filterfunktion die abfragt ob Kriterien auf einen Empfänger zutreffen. Dabei werden die Filterwerte über die Felder des Empfängers überprüft.

Beispiel: Es wird abgefragt ob der Empfänger im Feld [Geschlecht] den Wert „w“ stehen hat.

Jeder Empfänger der die Kriterien erfüllt führt die Automation bei „wahr“ weiter, jeder Empfänger der die Kriterien nicht erfüllt führt die Automation bei „falsch“ weiter.

   
warten.png Warten
Wartet eine bestimme Anzahl von Stunden oder Tagen.
   
absplit.png Aufteilen
Unterteilt die Empfängergruppe in zwei zufällig gewählte Empfängerlisten
   
gruppekopieren.png Kopieren
Kopiert die Empfängergruppe. Alle Empfänger durchlaufen beide Automationsstränge.
   
kette.png Automationsketten verbinden
Verbindet die Automation mit einer anderen Automation in der ein „Eingang für Automationsketten“ vorhanden ist
   
anker.png Eingangspunkt für Verbindungen / Anker
Ist der Zielpunkt um zwei Automationen zu verbinden. Benötigt eine Verbindung über „Automationsketten verbinden“

 

Bearbeiten

Um ein Ereignis, eine Aktion oder eine Flusskontrolle zu bearbeiten fahren Sie mit dem Mauszeiger über das entsprechende Icon. Über diesem erscheint nun ein kleines Menü mit drei Buttons

Snap_2017.03.23_21h49m52s_021_.png

  1. Statistik: Zeigt an wie oft dieser Schritt der Automation in letzter Zeit ausgelöst wurde
  2. Bearbeiten: Hier können Sie die Eigenschaften des Elements bearbeiten.
  3. Löschen: Hiermit löschen Sie dieses Element

 

E-Mail erstellen / auswählen

Wenn Sie ein E-Mail Icon in der Automation hinzugefügt haben, so ist dies noch nicht mit einer E-Mail befüllt, der rote Rahmen und der rote Stift weisen darauf hin. Klicken Sie auf bearbeiten, um eine E-Mail auszuwählen oder eine neue E-Mail zu erstellen.

Snap_2017.04.17_19h33m48s_005_.png

Der orangene Rahmen und der Haken zeigen an, dass diese E-Mail ausgewählt wurde.

Um eine bereits vorhandene E-Mail auszuwählen, klicken Sie diese einfach an und klicken auf [Speichern].

Um eine vorhandene E-Mail zu bearbeiten, klicken Sie unter der E-Mail auf [Bearbeiten]

Um eine neue E-Mail zu erstellen klicken Sie links unten auf [Neue E-Mail erstellen].


Snap_2017.04.17_19h48m26s_008_.png

Wählen Sie dort eine Vorlage aus. Es werden hier zuerst ausschließlich die letzten verwendeten Vorlagen angezeigt. Um weitere Vorlagen zu sehen, klicken Sie auf [Kategorien]. Für die beste Ansicht auf allen Geräten empfehlen wir ein Template aus der Kategorie „Responsive“.

Klicken Sie auf weiter und wählen Sie den Namen des Newsletter, den Absendernamen sowie die Absenderadresse. Klicken Sie nun auf [anlegen] um die neue E-Mail anzulegen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare